Erbbaurecht, Franziskanerhof - gut vermietet - 1 Zi.-App., 24,63 m², Au/Haidhausen, Nh. S-Bahn

Video zu dieser Immobilie
3D-Rundgang zu dieser Immobilie
3D-Rundgang zu dieser Immobilie
ImmoNrVK-2022-262
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartWohnung
ObjekttypEtagenwohnung
PLZ81669
OrtMünchen
LandDeutschland
Etage11
Wohnfläche25 m²
Anzahl Zimmer1
Anzahl Badezimmer1
BefeuerungFernwärme
HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl15
KüchePantry, Nein
FahrstuhlPersonenaufzug, Lastenfahrstuhl
BalkonJa
Kaufpreis118.000 €
Hausgeld249 €
Außen-Provision3,57 % Käuferprov. inkl. MwSt., verdient und fällig mit Beurkundung des notariellen Kaufvertrages.
ImmoNrVK-2022-262 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartWohnung
ObjekttypEtagenwohnung PLZ81669
OrtMünchen LandDeutschland
Etage11 Wohnfläche25 m²
Anzahl Zimmer1 Anzahl Badezimmer1
BefeuerungFernwärme HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl15 KüchePantry, Nein
FahrstuhlPersonenaufzug, Lastenfahrstuhl BalkonJa
Kaufpreis118.000 € Hausgeld249 €
Außen-Provision3,57 % Käuferprov. inkl. MwSt., verdient und fällig mit Beurkundung des notariellen Kaufvertrages.
Objektbeschreibung: Die beschriebene Wohnung befindet sich in einer Wohnanlage auf Erbbaurecht, d. h. Sie erwerben die Wohnung ohne Grundstücksanteil und leisten hierfür einen monatlichen Erbbauzins.
Der Erbbauzins ist gekoppelt an den Verbraucherpreisindex und kann frühestens jeweils nach 3 Jahren angepasst werden.
Der monatliche Erbbauzins ist im genannten Wohngeld bereits enthalten. Der Erbbaurechtsvertrag läuft bis zum Jahre 2050.
Der jährliche Erbbauzins beträgt für diese Wohnung EUR 795,49 lt. Wirtschaftsplan.
Aktuell beträgt der jährliche Erbbauzins noch EUR 717,15.

Das Erbbaurecht endet durch Zeitablauf und o h n e Vergütung am 31.03.2050 .

Das gepflegte Haus wurde erstmals 1978 bezogen.

Bitte beachten Sie, dass etwaige Finanzierungsvorschläge der Internetportale nicht anwendbar sind und wir auf die vorgegebenen Masken der Portale keinen Einfluss haben.
Durch die Erbpachtanlage werden auch die üblichen Kaufnebenkosten geringfügig anders kalkuliert.
Im Rahmen Ihrer Anfrage werden wir Sie hierzu sehr gerne ausführlich informieren.
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Baujahr1978
ZustandGepflegt
EnergieausweisVerbrauchsausweis
Endenergieverbrauch133 kWh/(m²*a)
Energieausweis gültig bis23.01.2028
Baujahr lt. Energieausweis1978
wesentlicher EnergieträgerFernwärme
Lage: Der Franziskanerhof befindet sich in ruhiger Lage zwischen Haidhausen und Au, zentrumsnah auf dem Isarhochufer und in unmittelbarer Nähe am Gasteig. In wenigen Gehminuten erreichen Sie die S-Bahn-Station Rosenheimer Platz, von der aus Sie minutenschnelle Verbindungen von allen S-Bahnen in das Stadtzentrum und die Außenbezirke haben.
Die Wohnanlage wurde im Jahre 1978 fertiggestellt. Sie besteht aus mehreren Gebäuden, die durch gepflegte Grünanlagen miteinander verbunden sind. Innerhalb der Anlage befinden sich alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, wie z. B. Supermarkt, Apotheke, Arztpraxen, Restaurant, Café etc..
48.12680
11.59140
1
0
Ausstattung: Die von uns angebotene 1-Zimmer-Wohnung hat knapp 25 m² und ist gut vermietet. Sie befindet sich im 11. OG, absolut ruhig mit herrlichem Blick über die Stadt. Insgesamt verteilen sich ca. 25 m² auf einen Wohn-/Schlafraum (mit Singleküche), eine Diele sowie ein Badezimmer (innenliegend). Von dem Wohn-/ Schlafraum erreichen Sie den großen Nord-West-Balkon. Weiterhin gehört ein Kellerabteil zur Wohnung.

Wohnen/Schlafen/Kochen: ca. 16,24 m²
Diele: ca. 2,37 m²
Bad/WC: ca. 3,72 m²
Balkon 1/2: ca. 2,30 m² (ges. 4,60 m²)
----------------------------------------------------
Gesamt: ca. 24,63 m²
===============================
Wohnflächenberechnung nach der II.BV (Balkon zur Hälfte zur Wohnfläche berechnet).

Das monatliche Wohngeld beträgt inkl. Erbbauzins und inkl. einer Stromvorauszahlung derzeit ca. EUR 249,00

Die Wohnung ist seit Februar 2022 gut zu folgenden Konditionen vermietet:
Nettomiete: € 500,00
WW /Hzg/BK/Strom (VZ): € 130,00
Bruttomiete: € 630,00

Die Wohnungseigentümergemeinschaft hat Sonderumlagen in Höhe von - anteilig für das Vertragsobjekt - insgesamt € 4.531,50 beschlossen.
Diese Sonderumlage ist in 5 Raten (Fälligkeiten jeweils am 01.11.2022, 01.11.2023, 01.11.2024, 01.11.2025 und 01.03.2026) zu bezahlen.
Die erste Sonderumlage (fällig am 01.11.2022) ist vom Veräußerer bezahlt.
Der Erwerber trägt die weiteren vier Sonderumlagen (4 x a´ € 906,30 = gesamt € 3.625,20).

Gemeinschaftseinrichtungen im Haus:
- Lastenaufzug für Umzüge und Möbeltransport
- weitere 4 Lifte
- Wasch- und Trockenraum
- Fahrradabstellmöglichkeit


Ein Besichtigungstermin ist sehr gerne kurzfristig möglich, da sich unser Büro ebenfalls in der Wohnanlage "im Franziskanerhof " befindet.
Sonstiges: Alle Angaben wurden uns vom Eigentümer zur Verfügung gestellt, so dass eine Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit nicht übernommen werden kann. Für Maße, Größenangaben und zeichnerische Darstellung - keine Gewähr!

Das Angebot ist freibleibend und nur für Sie bestimmt. Die Weitergabe ohne unsere Zustimmung kann zum Schadenersatz in Höhe der Provision führen. Zwischenverkauf vorbehalten.


Sie erreichen Frau Sagstetter per E-Mail: info@immobilien-sagstetter.de oder Mobil: Tel. 0171-6368022.